1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scorched Earth - Unverschämtheit oder Segen?

Dieses Thema im Forum "ARK Diskussionen" wurde erstellt von Krim, 4. September 2016.

?

ARK: Scorched Earth DLC ist eine...

  1. Tolle Sache

  2. Unverschämtheit

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. Krim

    Krim Ist nicht Krim Teamsklave

    Beiträge:
    4.026
    Punkte für Erfolge:
    98
    Ich habe auf Reddit fast 3 Seiten (fast ausschließlich) geflame über den DLC gesehen. Grund: ein kostenpflichtiges DLC, während das Hauptspiel noch in Early Access ist und der Release verschoben wurde...

    ... stört das auch die deutschen Communities so sehr? Seht ihr das DLC als eine Art "Cash-Cow"? Oder meint ihr eher, dass es doch etwas Abwechslung in den tristen ARK Alltag bringt?
     
    letsi gefällt das.
  2. Artos [Nexus]

    Artos [Nexus] Mitglied Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    47
    Punkte für Erfolge:
    23
    Also ich habe mir das DLC nicht gekauft, habe damals 15€ gezahlt für die EA von Ark: Survival Evolved weil mir das Spielprinzip gefiel (F****** Dinos!) und ich die Entwickler mit meinem Geld unterstützen wollte das Spiel fertig zu bekommen.
    Das dieses Geld jetz dafür genutzt wurde um weiteren Bezahl-Content zu kreieren find ich echt nicht lustig aber auch nicht mehr überraschend, es lief einfach alles zu gut mit Studio Wildcard^^
    Ständige Updates, fixes, Patches wurde ja fast wöchentlich was rausgeschickt, is ja nicht selbstverständlich bei EA-Titeln...vorsicht Zombie !
    Im großen und ganzen bin ich jetz nich grade amused darüber aber es kann ja jeder selbst entscheiden ob er nochmal Geld für das DLC ausgeben will und sonst sind die Entwickler ja auch recht fleißig dabei. Also von meiner Seite sei ihnen verziehen, solange mich keiner zwingt das DLC zu kaufen um das Hauptspiel weiter zu spielen.
     
    TheOriChau gefällt das.
  3. Gredalor

    Gredalor Neuling

    Beiträge:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    In meinen Augen ist Ark kein Early Access, sondern schon viel besser. Ich habe viel zeit ohne Probleme / Abstürze spielen können und hatte mächtig Spaß dabei. :)
    Dann kam Scorched Earth und das war in vielem wie das normale Ark aber auch ganz anders. Ich schwanke immer noch ob ich Ark oder SE besser finde.
    Vom Inhalt her ist SE allemal das Geld wert.
    Dazu kommt dann, dass Neuerungen zuerst in Ark implementiert werden. Ark ist nicht tot!
    Warum ist Ark eigentlich noch EA? Ich meine, Studio Wildcard kann so große Änderungen am Inhalt und dem Balancing vornehmen ohne gleich wieder in einen shitstorm zu geraten. Finde ich gut, und mir ist's egal ob es Early Access, Alpha, Beta oder sonst was ist. Hauptsache ist doch, das es kein Release ist für den nur noch Fixes folgen oder was meint ihr? Ich freue mich immer wieder über neuen Content, neue Dinos, ...
    Alles ist gut Studio Wildcard. Macht weiter so. Und wenn nächstes Jahr wieder so ein komplett anderer "DLC" wie Scorched Earth kommt ... immer her damit! :D
     

Diese Seite empfehlen