Frust! HALLO ENTWICKLER????

Dieses Thema im Forum "ARK Diskussionen" wurde erstellt von an9el, 19. Juli 2015.

  1. an9el

    an9el Mitglied

    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    So langsam nervt es tierisch !!!!! Wenn die Entwickler statt der normalen Bugs, das Tiere an unmöglichen Stellen hängenbleiben lieber irgendwelchen neuen Mist erfinden - wer braucht Elektrizität???? - dann wird das Spiel langsam von "wow" zu "shit!"

    Echt...bin stinksauer....habe schon mal einen flugsaurier verloren, der einfach nach nem kampf weg ist. gestern einen dilophosaurus, der kämpfte mit meinen anderen 3 sauriern gegen ne schildkröte. mein trike feuert die schildkröte (carbodingsda) wieder ins wasser, alle stürzen sich drauf. erledigt..ich pfeife und sammle alle wieder ein damit wir weiter können. dilo steht noch im wasser und macht keinen mucks. ich hin und geschaut..kein hindernis zu sehen, nix, problem er war UNTER wasser...also konnt ich zusehen wie er langsam aber sicher absäuft. suuuuuper.
    heute der gleiche mist mit meinem sarcosaurus. kampf gegen nen anderen sarco...er gewinnt....und hängt seitdem an einem unsichtbaren hindernis im wasser fest. TOOOOLLLL

    ich würde sagen dass ca 90% aller saurier an nem baum oder einem unsichtbaren hindernis hängen....HALLO ENTWICKLER??????

    statt neuen sinnlosen modernen müll zu erfinden solltet ihr euch mal um die normalen bugs kümmern die von anfang an da waren und immer noch da sind. so macht das langsam keinen spass mehr.

    zum glück habe ich mir ne art backup immer gemacht, dass ich zurückspielen kann - spiele nur offline - von daher nicht so schlimm, aber es nervt schon tierisch wenn man mal wieder ein paar stunden sinnlos gespielt hat.

    achja..vorhin wieder nen flugsaurier "verloren"! nachdem nun neue tolle andere flugviecher im spiel sind wurden meine 2 pteranodons auf meinem haus oben auf dem dach (habe da ne art landebahn) von 2 kleinen flugsauriern angegriffen..glaube die gibts seit dem letzten patch. jedenfalls meine 2 losgeflogen und haben sich die 2 geschnappt. dumm nur flugsaurier nr1 flog dann auf der stelle weit über meinem haus..da half kein pfeifen nix. und flugsaurier nr2. war wieder einfach weg. wieder ganz toooooolll

    die letzten 5 stunden habe ich sinnlos einen spinosaurus versucht zu zähmen...tolle sache. beim letzten versuch hatte ich ihn betäubt an einer felswand. also ich oben und er unten. dumm nur dass er genau AN der felswand dann in "trance" fiel. von oben kam ich nicht ran und von unten auch nicht!!!! er hing quasi in der mitte der felswand...BUGS BUGS BUGS.....DAS NERVT LEUTE!!!!!
     
  2. Krim

    Krim Ist nicht Krim Teamsklave

    Beiträge:
    4.067
    Punkte für Erfolge:
    118
    Man muss jedoch zugestehen, dass bereits viele Bugs behoben wurden, aber es stimmt schon: es wird sehr viel Arbeit in neue Elemente investiert, während die Pflege etwas vernachlässigt wird. Dies sieht man sehr gut bei der Serversoftware, die unter Windows immernoch sehr viele Ressourcen futtert und unter Linux sehr viele unangenehme Bugs aufweist.

    Andrerseits muss man aber auch sagen: es ist eine Alpha. Early-Access. Die meisten Spiele, die sonst in dieser Phase sind, sind deutlich unausgereifter.
     
  3. TheOriChau

    TheOriChau Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.523
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich glaube man müsste erstmal erwähnen das die Entwickler dieses Spiels dieses hier garnicht lesen und die Leute hier auch nicht die Entwickler sind. Sowas solltest du dann schon in das Steam Forum schreiben aber auch dort wirst du die selbe Antwort bekommen wie Krim sie dir gab. Das Spiel ist Early Access und vor dem Kauf wirst du NOCHMALS darauf hingewiesen. Andere Spiele dieser Art haben in der Early Access nicht mal halb so viel möglichkeiten.

    Des Weiteren sind mir deine Probleme selbst nie aufgefallen.
     
  4. Mahagon

    Mahagon Admin :o Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    68
    Naja das eigentliche Problem am Early Access ist, wenn man mich fragt: Die Entwickler können ohne Probleme ein unfertiges Spiel auf den Mart werfen und es dabei belassen. Der Friedhof der Early Access Spiele auf Steam ist gigantisch. Da kann man sich bei ARK noch glücklich schätzen, dass daran geschraubt wird. Man kann nur hoffen, dass es nicht so endet wie bei DayZ, Cubeworld oder ähnlichem ^^. Bisher kann man aber nur positiv in die Zukunft schauen, denn die Entwickler sind vermutlich gerade auf Rang 1 ins Sachen Updateintervall :D
     
  5. patx

    patx Stammi

    Beiträge:
    264
    Punkte für Erfolge:
    36
    Klar, ist EarlyAccess usw. Aber kann auch nachvollziehen, dass es etwas verwirrt, wenn gefühlt alle zwei Tage neue Dinos und sonstige Features rauskommen, aber gleichzeitig Dinos und vieles mehr rumbuggt wie eh und je :D Ich bin ja irgendwie mehr der Typ, erstmal solide Basis, dann die Extras. Wenn Wegfindung und Kollisionssystem usw. passen, gerne mehr Content. Aber das sind doch einfach die Basics. Und ich war auch schon tierisch frustriert, weil die Viecher sonstwohin buggen/zappen oder sonstwie auf mysteriöse Arten scheinbar in entferne Galaxien gebeamt werden :D
     
  6. an9el

    an9el Mitglied

    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht ja nicht darum dass wir im Early Access Zustand Bugs haben, aber was ich nicht nachvollziehen kann ist wie bereits geschrieben dass die Entwickler statt wie auch mein Vorredner schrieb die "Basics" zum Laufen gebracht werden sondern man an ständig neuen Sachen rumprogrammiert obwohl die eigentlich Sachen noch gar nicht richtig funktionieren. Und ja, ich liebe das Spiel und kann nur hoffen dass es nicht in der Versenkung verschwindet, daher habe ich ja Angst dass - eben nicht nur Spielern wie mir - Anfängern die Lust vergeht wenn alle 30 Meter ein Saurier im Baum klebt oder selbstgetamte Saurier im fluss ertrinken obwohl da eigentlich nix ist woran sie hängen können.

    und dass jemand das noch nicht aufgefallen ist dass wirklich ÜBERALL saurier festhängen kann nicht sein - oder es ist einfach krasser wenn man offline spielt, kann ich mir aber nicht vorstellen ist ja die gleiche engine. Lauft doch mal doch einen Wald...geschätzt an jedem 10.baum hängt ein saurier - das ist wirklich krass! ich habe mein häuschen am wasser gebaut - ja die berühmte stelle beim grünen obelisken und dem wasserfall..glaube da baut fast jeder :) - naja jedenfalls am strand sieht man geschätzte 10 saurier festhängen - ab und zu "erlöse" ich sie von ihrem schicksal...aber wenn ich weiter in den wald reinlaufe (gegenüber) das ist echt "bugland"!
     
  7. TheOriChau

    TheOriChau Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.523
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich spiele Singleplayer sowie auf unserem Server und wie gesagt mir ist derartiges noch nicht so krass aufgefallen. Klar kommt es MAL vor das irgendwo nen Dino klebt aber das ist selten.
     
  8. Kuhlumbus

    Kuhlumbus Neuling

    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das mit dem Ertrinken hatte 2 Gründe - zum einen wurde (und wird wohl auch noch) der Folge-mir-Befehl mit dem Kampf deaktiviert, das macht manchmal echt Probleme. :) Dazu kam zum anderen (und das sollte mit dem letzten Patch behoben worden sein), dass die Dinos nicht merkten, wenn sie ertranken bzw. dass sie nix dagegen taten. Meine Dodos sind mal nem Trike ins Wasser gefolgt, haben ihn besiegt und sind dann brav nebeneinander unter Wasser stehen geblieben. Bis ich sie gefunden hatte und dazu gekommen bin, die Folge-mir-Funktion wieder zu aktivieren, waren die meisten schon abgesoffen ... :)
    Das mit dem Steckenbleiben kommt nach meiner Erfahrung (Singleplayer und PvE) so in etwa bei jedem 10. Trike vor, dazu dann noch ein paar andere Dinos, vor allem Schildkröten. Mein Versuch, son Trike ganz vorsichtig zu befreien, endete damit, dass ich ihn aus Versehen anpiekste und er mit 5 Kumpels aus der Nähe alles niedermachte, was ich bis dahin aufgebaut und gezähmt hatte ...

    LG Kuhlumbus
     
  9. an9el

    an9el Mitglied

    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    soviel zum thema "gefixt".....gerade eben...hab neuesten patch drauf...hatte mich gefreut dass sich zu meinen 13 sauriern die nr14 gesellt - endlich mal ein scorpion! supi....taming...alles lief glatt, dann eben 3mal um unsere kleine insel gezogen - also ich mit meinen 3 raptoren und nun den scorpion mit dran - war lustig, alles platt gemacht was bei 3 nicht weg war. jedenfalls alle wieder nach "hause" gebracht und "geparkt". dann schnell nen sattel für meinen scorpion gemacht und wollte mal ne runde "ausreiten". ok..also los am strand entlang..zur probe mal 2 dodos als target vorgegeben die er ruckzuck erlegt hatte (war vorher abgestiegen) - dumm wieder mal nur 1 dodo lag knapp im wasser. als ich im die erlaubnis gab seine opfer zu fressen blieb er beim "wasserdodo" hängen. hab es erst nicht gemerkt, hab ihn gerufen aber er kam nicht mehr. bin ins wasser und geschaut - nix zu sehen, nur mein scorpion. also wieder raus und weg...nix da...bleibt im wasser und macht nix, wird aber schön angezeigt "following...". dachte...NEIN..nicht schon wieder! dann hatte ich ne idee, da ich denke dass er beim fressen ja wie im kampf zusticht und irgendwie im sand "verschmolzen" ist. hab mich auch drauf gesetzt, aber er war wie bei den bäumen festgeklebt, dreht sich aber kommt nicht weg. dann kam ne schildkröte, dachte...kampf! eventuell kommt er dann los - denkste! schildkröte bekämpft...aber er wurde von der schildkröte irgendwie eigenartig durchs wasser geschoben..bis er nix mehr machte und als ich hinschwann stand nur noch dort "dead"..SUPER!!!!! und wieder ein saurier hin wegen diesem KLEBE-BUG. HAAAAALLLLOOOOO???? Wird der endlich mal behoben? ich sche..... auf den technikkram! ich will keine basis mit selbstschusstürmen oder so nen müll. wir spielen auf einer insel mit sauriern! macht endlich die basics vernünftig!

    @Kuhlumbus:
    das mit den befehlen funktioniert astrein, ich kann meine saurier per pfiff nen angriff abbrechen lassen und wieder angreifen lassen, ebenso folgen oder nicht - auch im kampf, daran liegt es nicht. es ist schlicht eine schlampige abfrage ob 2 objekte miteinander kollidieren. in entsprechenden fall eben ein saurier und ein baum oder ein stück sand oder oder...
    und ich habe auch sehr wohl mit ansehen müssen wie mir ein dodo abgesoffen ist, die anzeige health ging langsam runter-unter wasser- bis er hin war. wenns so weiter geht bleiben alle saurier zu hause und ich zieh nur noch mit meinen raptoren durch die gegend, die sind schmal und schnell - die bleiben nirgends hängen. selbst mein scorpion blieb ab und an an bäumen kleben. da hätte ichs mir schon denken können....


    @TheOriChau

    dass das dir noch nicht so aufgefallen ist liegt vermutlich auch daran dass ich ALLEINE im singleplayermodus spiele. und wenn die ganzen "baumtrikes" eben nicht von mir "geerntet" werden dann sammeln sich immer mehr an. erst vorhin bin ich wieder durch den wald gelaufen und ich würde sagen dass ca. 1 saurier pro 10 bäume hängt. hab sogar schon gesehen dass 2 saurier an 1 baum hängen! wenn man natürlich auf nen server spielt wird da sicher mal schneller ein "klebesaurier" als fleischquelle herhalten müssen und dann findet man wohl auch nicht mehr so viele. ich bin beim grünen obelisken/wasserfall - da ist gleich drunter ne art insel - da hängen nach nun ca. 110 spielstunden bei mir geschätzte 30-40 saurier fest!!! wobei ich schon geschätzte 20 "losgehauen" habe...
     
  10. TheOriChau

    TheOriChau Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.523
    Punkte für Erfolge:
    83
    Dein Spam von Buchstan, Zeichen und Caps wird hier absolut nichts bringen. Des Weiteren wie schon oben gesagt solltest du dieses in Ark Steam Forum fragen denn wir sind nicht die Entwickler und wir haben mit den fixes nichts zu tun!
     
  11. an9el

    an9el Mitglied

    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ähem...mein Spam von Buchstaben, Zeichen und Caps????? Von was redest du? Wo bitte spame ich? Gehts noch??? Nur weil meine Beiträge etwas mehr Wörter enthalten ist das wohl kaum Spam!
    Und mir ist klar, dass hier keine Entwickler sind, aber ich bin doch hier im Ark-Forum, in dem man über das Spiel ARK redet oder steh ich jetzt im Wald????
     

Diese Seite empfehlen